Flic Flac Premiere in Nürnberg

0

Am Donnerstagabend feierte der Zirkus Flic Flac mit der mittlerweile neunten X-MAS Show am Nürnberger Volksfestplatz im schwarz-gelben Zelt Premiere. Das Publikum erlebt bis zum 6. Januar eine Show voller atemberaubender Artistik, adrenalingeladenen Stunts und humorvoller Comedy.  

Es ist die erste X-Mas Show nach der pandemiebedingten Pause 2020 und dem eingeschränkten Betrieb 2021 und die Freude bei den Zuschauerinnen und Zuschauern ist groß. 40 Artisten aus 19 Nationen, darunter Polen, Frankreich, Argentinien, Peru, Venezuela, Ghana und Spanien sind nach Nürnberg gereist, um dem Publikum einen einmaligen und ganz besonderen Abend zu garantieren. 

Den Showstart macht die Gruppe „Monstertramp“, die mit Salti, Schrauben und Überschlägen die Trampolinartistik neu definieren. Hier begeistern die rasanten Springer aus Kanada mit einem unglaublichen Tempo. 

Für Faszination sorgt der Künstler Georg Osei Fainig aus Ghana, der seinen Körper verdrehen und verbiegen kann. Hier scheint es, als hätte er keine einzigen Knochen.

In die Welt der Pole-Artistik entführt das Duo „Pile ou face“ (Shannon Maguire und Philippe Renaud). Die Artisten brillieren am schwingenden Pole, der für die Zuschauer ohne Fixierung am Boden oder in der Luft für überraschende Momente sorgt.

Zum Staunen bringt das Publikum auch Artsiom Haurylik am Cyr Wheel. Beim Cyr Wheel handelt es sich um ein Sportgerät, das einem Rhönrad ähnelt. Hier wird jedoch nur ein einziger Reifen genutzt. Der Künstler aus Italien schafft eine besondere Atmosphäre und fasziniert mit Artistik der ganz besonderen Art.

Drummer als Teil der Show

Ein Teil der Show war auch der Schlagzeuger Romain Vicente aus Frankreich. Der Drummer setzte mit seinem Instrument Akzente während diverser Showacts und sorgte mit seinen Soli für Abwechslung. 

Auch Klassiker in Nürnberg

Neben vielen Neuheiten sind auch die typischen „Flic Flac Acts“ Teil der X-Mas Show. Auf dem Todesrad zeigen Robinson Valencia und Roy Miller Valencia Bocanegra Tricks der Extraklasse. Robinson ist einer von nur zehn Artisten weltweit, die den Vorwärtssalto auf dem Stahlkoloss springen.

Auch die Globe of Speed ist 2022 in Nürnberg ein absolutes Highlight und ein Flic-Flac Klassiker zugleich. Zehn Helldrivers rasen kurz vor dem Finale mit ihren Maschinen durch die Motorradkugel und lassen den Atem für einen kurzen Moment stocken.

Energieeinsparung – auch bei Flic Flac

Die Energiekrise geht auch am Flic Flac nicht spurlos vorbei. So wird 2022 die Zeltbeleuchtung nach Vorstellungsende ausgeschaltet, zudem wurde die Showbeleuchtung nahezu auf LED umgeschaltet. Artisten, die sonst mit ihrem eigenen Wohnwagen anreisen, übernachten während des Aufenthalts in Nürnberg im Hotel, da das Heizen der Zimmer energiesparender als das Heizen der Wohnwagen ist. Nur die Arbeiter bleiben wie bisher auf dem Volksfestplatz, um die Sicherheit zu garantieren.

Die Flic Flac X-Mas Show gastiert noch bis zum 8. Januar in Nürnberg. Tickets gibt es auf flicflac.de!

Die beste Eindrücke der Show

In unserer Bildergalerie findet Du die beste Momente und Augenblicke der X-MAS Show in Nürnberg 2022:

Bilder: © Simon Schmidt / Benjamin Traut

Share.

About Author

Max Dettenthaler ist schon von Anfang an bei FeuchtFM dabei. Er leitet das Programm und ist Ansprechpartner für Fragen jeglicher Art.

Comments are closed.