Browsing: Veranstaltungen

Sein Leben gilt der Musik, seine Leidenschaft der Klarinette. Erhard Lehrer aus Feucht feierte Mitte April seinen 90. Geburtstag, zu dem auch Erster Bürgermeister Konrad Rupprecht recht herzlich gratulierte und einen Zinnteller des Marktes Feuc…

Die „Grüne Hausnummer“ ist ein Zeichen für nachhaltige Lebensweise. Das Projekt gibt es in zahlreichen Kommunen und auch der Markt Feucht hat sich dem angeschlossen. Dazu hat die Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Umweltbeirat des Marktes Feucht eine Broschüre auf den Weg gebracht, in der Hauseigentümer oder Eigentümergemeinschaften feststellen können, ob ihr Objekt diesem Qualitätssiegel bereits entspricht oder was man tun kann, um dieses zu erreichen. Der Umweltbeirat hat dafür eine Liste von Kriterien erarbeitet, die erfüllt sein müssen, um die „Grüne Hausnummer“ zu erhalten.

Wenn schon am Samstagvormittag in der Ortsmitte von Feucht zünftige Klänge locken, dann weiß jeder: Die Weinbauern aus dem Rebenland mit dem Quartett „Steirer Schmäh“ sind wieder zu Gast. Wein und Spezialitäten aus der Steiermark konnten verköstigt werden. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich zahlreiche Freunde zum Plausch.